Scripto | Revision Difference | Transcription

Ratsrechnung 1534

181-smn-rr-1534.jpg

Revision as of Sep 29, 2022, 10:01:48 PM
edited by KaHaWe
Revision as of Sep 29, 2022, 10:02:23 PM
edited by KaHaWe
Zeile 1: Zeile 1:
 
[f] 91[r]
 
[f] 91[r]
  
iiii ß Meister wolf[en] gotzenn vonn dem holzernn
+
iiii ß Meister Wolf[en] gotzenn vonn dem holzernn
 
RohrKast[en] ynn der herrnngassenn bey sein[er]
 
RohrKast[en] ynn der herrnngassenn bey sein[er]
 
eigennen Kost zu machenn gegeben Also daß
 
eigennen Kost zu machenn gegeben Also daß

Revision as of Sep 29, 2022, 10:02:23 PM

[f] 91[r]

iiii ß Meister Wolf[en] gotzenn vonn dem holzernn RohrKast[en] ynn der herrnngassenn bey sein[er] eigennen Kost zu machenn gegeben Also daß der Ratt alle Notturft geschigket hat vnnd mahnn hat yme ynn solch geding Alle tage einenn Korp mit Spehn heime lasen trag[en] Ac[tum] 6ta post voc[em] Jocunditat[is] [15.05.1534]

xi ß xxxvii gr Gestehet der Wasserstollenn denn mahnn diß Jhar vnnder Pawlenn Ritterß weinbergk zu noturft der stadt auß guter meynunge nach wasser vnnd Bornnquellen getrib[en] hat vonn Cantate [03.05.1534] An biß Auf Egidii [01.09.1534] mit allem dem holzwergk Brethenn vnndt vncost [?] wy ym Rapiat nacheynnande[r] Stugkweiß zu erseh[en] ist

xii gr iii d Vier Taglonn dem Rohrmeister vnnd seynnen gehulf[en] Inn der Badestubenn vnnd vorm Vhithore S[ex]ta post Reminiscere [27.02.1535]

Summa Latris xv ßo xlix gr iii d