Scripto | Revision Difference | Transcription

Ratsrechnung 1534

181-smn-rr-1534.jpg

Revision as of Sep 29, 2022, 10:02:23 PM
edited by KaHaWe
Revision as of Sep 29, 2022, 10:07:39 PM
edited by KaHaWe
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
iiii ß Meister Wolf[en] gotzenn vonn dem holzernn
 
iiii ß Meister Wolf[en] gotzenn vonn dem holzernn
RohrKast[en] ynn der herrnngassenn bey sein[er]
+
RohrKast[en] ynn der Herrnngassenn bey sein[er]
 
eigennen Kost zu machenn gegeben Also daß
 
eigennen Kost zu machenn gegeben Also daß
 
der Ratt alle Notturft geschigket hat vnnd
 
der Ratt alle Notturft geschigket hat vnnd
 
mahnn hat yme ynn solch geding Alle tage
 
mahnn hat yme ynn solch geding Alle tage
 
einenn Korp mit Spehn heime lasen trag[en]
 
einenn Korp mit Spehn heime lasen trag[en]
Ac[tum] 6ta post voc[em] Jocunditat[is] [15.05.1534]
+
Ac[tum] 6ta post Voc[em] Jocunditat[is] [15.05.1534]
  
 
xi ß xxxvii gr Gestehet der Wasserstollenn denn mahnn
 
xi ß xxxvii gr Gestehet der Wasserstollenn denn mahnn
Zeile 15: Zeile 15:
 
hat vonn Cantate [03.05.1534] An biß Auf Egidii [01.09.1534] mit
 
hat vonn Cantate [03.05.1534] An biß Auf Egidii [01.09.1534] mit
 
allem dem holzwergk Brethenn vnndt
 
allem dem holzwergk Brethenn vnndt
vncost [?] wy ym Rapiat nacheynnande[r]
+
Vncost [?] wy ym Rapiat nacheynnande[r]
 
Stugkweiß zu erseh[en] ist
 
Stugkweiß zu erseh[en] ist
  

Revision as of Sep 29, 2022, 10:07:39 PM

[f] 91[r]

iiii ß Meister Wolf[en] gotzenn vonn dem holzernn RohrKast[en] ynn der Herrnngassenn bey sein[er] eigennen Kost zu machenn gegeben Also daß der Ratt alle Notturft geschigket hat vnnd mahnn hat yme ynn solch geding Alle tage einenn Korp mit Spehn heime lasen trag[en] Ac[tum] 6ta post Voc[em] Jocunditat[is] [15.05.1534]

xi ß xxxvii gr Gestehet der Wasserstollenn denn mahnn diß Jhar vnnder Pawlenn Ritterß weinbergk zu noturft der stadt auß guter meynunge nach wasser vnnd Bornnquellen getrib[en] hat vonn Cantate [03.05.1534] An biß Auf Egidii [01.09.1534] mit allem dem holzwergk Brethenn vnndt Vncost [?] wy ym Rapiat nacheynnande[r] Stugkweiß zu erseh[en] ist

xii gr iii d Vier Taglonn dem Rohrmeister vnnd seynnen gehulf[en] Inn der Badestubenn vnnd vorm Vhithore S[ex]ta post Reminiscere [27.02.1535]

Summa Latris xv ßo xlix gr iii d