Scripto | Revision Difference | Transcription

Ratsrechnung 1534

199-smn-rr-1534.jpg

Revision as of Oct 11, 2020, 11:11:33 AM
edited by KaHaWe
Revision as of Oct 11, 2020, 11:13:00 AM
edited by KaHaWe
Zeile 3: Zeile 3:
 
ii ß lix gr iiii d i h Barthel muller Nemlich[en] vi/ [5,5] Tagk mit iiii Pferd[en]
 
ii ß lix gr iiii d i h Barthel muller Nemlich[en] vi/ [5,5] Tagk mit iiii Pferd[en]
 
Jedenn tagk xiiii gr Auch xiii gr vnnd dornnach
 
Jedenn tagk xiiii gr Auch xiii gr vnnd dornnach
i wochenn vnnd ii tag einen tagk xiii gr Auch 12 gr
+
i wochenn vnnd ii tag einenn tagk xiii gr Auch 12 gr
 
gegebenn daß er Auß deme pfordtischenn holz Inn
 
gegebenn daß er Auß deme pfordtischenn holz Inn
 
die Czigelscheunne gefurt hat vnnd Ime Auf
 
die Czigelscheunne gefurt hat vnnd Ime Auf
ii mal vorgnugt Sexta post Anndree Ap[osto]li [xxx]
+
ii mal vorgnugt Sexta post Anndree Ap[osto]li [04.12.1534]
  
 
lxxiii ß xxv gr Diß Jhar Meister Hannsenn Heintz[en} deme
 
lxxiii ß xxv gr Diß Jhar Meister Hannsenn Heintz[en} deme
Zeile 14: Zeile 14:
 
welche ebenn 60 ß xlv gr machenn mit denn 12 gr
 
welche ebenn 60 ß xlv gr machenn mit denn 12 gr
 
welche an denn grosenn symbs Czigelnn vbrigk
 
welche an denn grosenn symbs Czigelnn vbrigk
seindt donachenn von 1000 dreissigk gr vnnd
+
seindt do mahnn vom 1000 dreissigk gr vnnd
 
vom hundert 3 gr gibet desgleichenn vonn
 
vom hundert 3 gr gibet desgleichenn vonn
 
9 1/2 Kalchof[en] gantz geprandt vonn Jed[em] of[en] i ß 20 gr
 
9 1/2 Kalchof[en] gantz geprandt vonn Jed[em] of[en] i ß 20 gr

Revision as of Oct 11, 2020, 11:13:00 AM

[f] 100[r]

ii ß lix gr iiii d i h Barthel muller Nemlich[en] vi/ [5,5] Tagk mit iiii Pferd[en] Jedenn tagk xiiii gr Auch xiii gr vnnd dornnach i wochenn vnnd ii tag einenn tagk xiii gr Auch 12 gr gegebenn daß er Auß deme pfordtischenn holz Inn die Czigelscheunne gefurt hat vnnd Ime Auf ii mal vorgnugt Sexta post Anndree Ap[osto]li [04.12.1534]

lxxiii ß xxv gr Diß Jhar Meister Hannsenn Heintz[en} deme Zigelmeister zu lohnne vnndt vordinst gegebenn vonn 173000 Mauer pflaster gros vnnd cleinne Symbs Zigel Je vonn einem Tausendt ein guld[en] welche ebenn 60 ß xlv gr machenn mit denn 12 gr welche an denn grosenn symbs Czigelnn vbrigk seindt do mahnn vom 1000 dreissigk gr vnnd vom hundert 3 gr gibet desgleichenn vonn 9 1/2 Kalchof[en] gantz geprandt vonn Jed[em] of[en] i ß 20 gr Macht xii ß xl gr Vnnd wann daß alleß zusammenn geleget wyrt So Erreicht eß obgemelte Sum[m]a Als Nemlichenn lxxiii gr xxv gr wy eß dann ynn deme Rapiat Clerlich vormeldt wyrdet vnndt seynne Rechnung antzeigt vnnd der Czigeler ist deme Rath solcher seine[r] Rechnung nicht[en] Schuldigk plieb[en]

Summa Latris lxxvi ß xxiiii gr iiii d i h