Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 29 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 251v]

Geschenck unserm genedigenn herrnn von Neunburgk seyner furstlichenn gnadenn Rethenn

xix gr vi d vor Eyn stubichen Reinischen wein dye Kanne vmb ii/ [1,5] gr vor 4/ [3,5] st[übchen] Landtwein dye K[anne] vmb xiiii [hoch]o[/hoch] d vnd vor 2 st[übchen] bijr v[nsers] g[nädigen] h[errn] von Neunburgk Stadthaltter von Czeitzs Dinstags nach Cantate [21.05.1527] geschangkt

iii groschen vor zcwu Kannen vnd Eyn Nossell Landtweyn haben hirzcu dye herren So beym Stadthaltter dazcumal gewesen yns herrn Doctors behaw- sunge hinach holen lassen

xli gr vi d vor vi/ [5,5] st[übchen] Blanckenwein dye K[anne] vmb xiiii [hoch]o[/hoch] d vor drey stubichen Rothenwein dye K[anne] vmb i gr vndt vor vier st[übchen] bier dem Herren Stadthaltter vnd Cantzler von Czeitzs freitags nach Assensio[nis] d[omi]ni [31.05..1527] als sie der schafftrifft halb zcum Rodichen alhie gewesen zcu geschengk gegeb[en]

xliiii gr 4 d i h hadt dye auslöszung dyser herren gestand[en] der zcerung so sye yns Richters behausung gethan Inhalds seiner Rechenzcetteln vnd eygener handtschrifft des Richters ym ausgabe Register befindlich bey dysem Tittell

Sum[m]a Lateris Ein schogk xlviii gr vii d i h