Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 78 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 276[r]

Marstals aussgabe

iii gr i d i h Jacoff gransawen Seherlon von xix scheffell hafern Eylffe auff dye gebreithe gegen dem gerichte vnd acht scheffel auf den gerhen bey Pawl Ritters ackern gesehet freitags nach Palmarum [19.04.1527] gegeben

xx gr iiii d i h vor zcwey bundt Radeschienen [Grimm: Schienen um ein Rad] alhier zcw notdurfft des Marstals gekaufft am grunen donnerstage [18.04.1527] geschehenn

v gr Wentzeln Dothen von Wetha gegeben dye forche auf der wieszen des Radts daselbist zcustreichen dye wisze dadurch zcuwessern freitags nach Quasimodo- geniti [03.05.1527] geschehen

i gr iii d Ein tagelon Schaube geschudt auch dises freitags [03.05.1527] geschehen

xx gr zcehen tagelon Dictusen freudenbergk dem toncher gegeb[en] dye feurmeure ym schirrhawsleyn zcubecleiben vnd vorwaren hat der Wegemeister Niclaus Lindener vordingt yhe i tag 2 gr zcurechnen freitags Nach M[isericord]ia dom[in]i [10.05.1527] geschehen

v groschen hansen dem ausreitter gegeben darumb hadt Er zcwehne Newe bugell odder SteigeReyffe vndt Eyn New Wuschetuch gekaufft Ist auch dises freitags [10.05.1527] gekaufft vnd angeschrieben

Sum[m]a Lateris lv groschen