Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 95 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 284v]

Eyn schog xiii gr Ern Jacoff duringe gegeben vor seine muhe vnd furgewanten fleis dysen Jar- margkt vber dye fische zcubeschreiben auch am freitage nach Jacobi [26.07.1527] vorgnugt

viii gr Seinem dyhner Eynem buben gegeben welcher Ime zcur handt gelauffen vnd dye Eynkomenden fische fleissig ausgespehet hadt auch dises freitags [26.07.1527] vorgnugth

ii schog vi gr Neun thorhuttern In den funff thoren der Stadt In yddem zcwehne alleyne ym herrenthore Eyner hadt ydder Siben tage dysen Jarmarckt darInne ym harnisch gehuth wie zcuuor andere Jar ge- schehen Ist vornemlich dis Jar vmb der zculauffenden bettler willenn also furgenom[m]en ym herrnthore darInnen zcuuor Keyner aber dis Jar Eyner vnd sunst In yddem thore zcwehne gestanden seyndt Idden Einen tagk ii gr Leufft also hoch lxiii tage zcu belonunge gegeben

xvi gr vier thormlegern auff vier thoren ym Jarmarckte gewacht vnd zcugesehenn Idem Eyn tag Ein schillingk vnd drey tage solche wache oder thormlag ge- halttenn

xxxiii gr iii d Dem Stadtschreiber xx gr Jarmarcktgelds zcehen gr vor dye Kost vnd zcehen alde groschen vor dye handtschw wie von alters herkomen Im Jarmarckte yme vorgnugt

Sum[m]a Lateris iiii schog xvi gr iii d