Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 116 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 295[r]

viii schog xl gr Seindt dis Jar dem Beywechter hansen Kruger alhie auf Sanct Wentzels thorme zcw wochlichem vordinste gegebenn Idde woche x gr Darumb das Er dye halbe nachtwache vor sich vnd dye gantze tagewache beneben dem haws- man[n]e fleissig gehaldenn Ist also wie vorm Jare auf beschliies der Rethe dis Jars abermals gehaltten wurden Darzcu gibt der Birruffer ydde woche zcu hulffe 2 gr dauon sich den tittell gemeyner Eynnahme

xliiii gr i d i h vor Sechzcigk pfundt [gestrichen]unleserlich[/gestrichen] Oel dem hausman[n]e vnd beywechter auff Sanct wentzels thorme zcu geleuchte vnd liechten gegeben yhe Ein pfundt des seindt zcehen pfundt zcw acht newen d xxx zcw Neunen vnd xx lb zcu x [hoch]N[/hoch] d auff vier mall wie das copiall stuckweisze anzceiget gekaufft vnd bezcalt wurden

xv groschen vii d i h vor Sibenvndzcwantzig halbe pfundt liecht yhe Ein pfundt vor xiiii [hoch]N[/hoch] g als sye dis Jar gegolden gerechent Seindt also vill wochen vonn Michaelis dis xxvii [hoch]te[/hoch] Jar [29.09.1527] bis auff Judica dises xxviii [hoch]ten[/hoch] Jars [29.03.1528] den zcyrkgehern vff der Nachtwache gegeben zcu Irer Notdurfft

li groschen vii d i h Seindt dis Yar auff xvii Nacht zcw- samen gerechent In Ostern [ab 21.04.1527] Pfingsten [ab 09.06.1527] vndt weynachtfeyrtagen [ab 15.12.] Auch sunst wenne vnd so

Sum[m]a Lateris x schog xxxi gr vii d i h