Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 134 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 304[r]

Eyn schog hat man hansen Muller dem zcigeldecker yn der Michelsgassen ym gedinge bey seiner Eignen hulffe vnd kost dis haws des predigers zcwiefechtig [Grimm: doppelt] zcudeckenn Ists freitags nach Leonhardi [08.11.1527] gar bezcalth

xx groschen Andreszen grossen dem toncher bey Sanct Marien gegeben vor alle seine arbeit dye Er alhie Innerhalb diser behausung des predigers gethan hat auch dises freitags [08.11.1527] bezcalth

vi schog xxx gr hadt Man dem tyscher Matteszen tötebyr gegeben dye Stube yn dyser behausung sampt der decken zcuteffeln dye bodeme yn diser behausung zcu spunden vnd Legenn Dye fenster zcu Machen zcuuorLidden vnd zcuuorgittern Sampt denn Kasten yn der stuben vnd Cam[m]ern zcumachen dye steige oder treppe zcuuorlehnen vnd zcuuor- gittern vnd was Er allenthalb yn diser behausung handtangeleget hatt Inhalts seiner derhalb vber- gebnen Rechnunge

xxiiii gr vi d vor allerhande Nagel dye man an dysem gebeude vornutzt hat zcu latt[en] dye Rynnen mit Spisnageln anzcuheffen vnd sunderlich achtzcehen schog teffelnagel welche sunderer gestalt haben zcuuorteffelung der stuben mussen zcugericht seien dem cleynschmide In der Michelsgassen yhe Ein ßo vor i gr bezcalt

Sum[m]a Lateris viii ß xiiii gr vi d