Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 149 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 311v]

Was diss Jar der Syms Alhie gestanden hat bys aufs Ende dises Regiments

Eyn schogk xliii gr hadt man den Meurern verlonet von vi wochen vnd 4 tagelonen alhie zcustehen den Syms abgenom[m]en vnd widder geleget auff zvwey Mal wie das Rapiat ausweist

xlv gr iii d den taglohnern vnd helfferknechten welche hirzcu Kalck gesetzt vnd den Meurern handtreichung gethan vnd geholffen haben v wochen vnd 4 tagelon auff drey mal wie das Rapiat anzceigt aus- gegebenn

lii gr xx/ [19,5] tagelon odder drey wochen vnd ii/ [1,5] tagelohn hat man Etzlichen steynmetzen gegeb{en] dye Newen Symsstucke vnd welche Notig gewesen seindt zcuvorbessern zcuhawen freitags Nach Letare [27.03.1528] geschehen

xl groschen doctor gebstads des burg[er]meisters gesinde 4 taglon mit dreyen pferden des flosholtzes so hirzcw gekaufft herauff zcufuren yhe i tag x gr zcurechnen Ist aller Erst freitags Nach Letare [27.03.1528] an- gegeb[en] vnd derhalb auch alhier zcum ende angeschrieben

l gr v tagelon desgleichen des Chemrers Gregor glockners gesinde auch des holtzs gefurt vnd am ende vormeldet alhie her geschriebenn

Sum[m]a Lateris iiii ß lv gr iii d