Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 182 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 328[r]

liii gr iii d Seindt von dreyen wochen vnd zcweien tagelonen gegeben dis Jar Etzlichen Meurern so an dem kalck- ofen gebessert vnd sunst was Notig gewest ist yn der zcigelscheune gemaurt vnd vnderschlag[en] haben auff drey mall ynhalds des wochlichen Rapiats vorgnugt yhe Eynen tag viii ald[e] gr vnd Eyne woche xvi gr Zcurechnen

iiii schog xiii gr iii d hat man dis Jar vber den taglohnern vnd helfferknechten gegeben welche den Meurern vnd zcym[m]erleutten geholffen Kalgk ausgefurt vnd gelescht holtz gehawen vnd geleget Spene In die zcigelscheune von dem gezcymer auffym anger gefurt vndt sunst allerhande handt- reichung darzcu sye gemiethet wurden gethan haben Seindt Eben xxxi wochen vnd vier tage- lohn gewesenn yhe Eyn tag xii d vndt Eyne woche acht gr zcurechnen vndt auff dreyvnd- dreissig mall wie das Rapiat gibt bezcalt wurden

x groschen Doctor Johan gebstadts gesinde Eynen tag mit dreyen pferden Steyne In dye zcigelscheune ge- furt freitags Nach Vincula petri [02.08.1527] geschehen Ist oben In der Rechnung vbersehen wurdenn

ii groschenn hat man Pawl Bohnen dem zcym[m]erman[n]e ge- geben von Eyner Newen wergkstadt des zcigellers yn dye zcigelhutte zcumachenn Ist zcuuor auch yn der Rechnung vbersehen vndt yme Montags nach Inuocauit [28.02.1528] vorgnugt

Sum[m]a Lateris v schog xviii gr vi d