Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 193 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 333v]

ix groschen Meister Joachim dem Bader geben von dysem der Armen leuthe bade zcu heissenn Ist dauon wie vonn Altter herkomen daruon sein vordinst vnd yme dis Jars freitags Nach Oculi [20.03.1528] vorgnugt

xvii gr Seindt der Nickel Richterin der Eynen wehemutter hinder Sanct Marien Madalenen erlassen an Irem geschoss wachegelde vnd vbermassen also das sye sovill mehr vnd bessern fleis soll an Iren dinste bey den schwangern weibern vorwenden Montags Nach Reminiscere [09.03.1528] geschehenn

x groschen hansen fraesse vffym Jacofsthore gegeb[en] durch gott[es] willen Eyn Leybrockleyn yme darumb zcukauffen auff das Er das Jacofsthore dester reinlicher haldte auch Montags nach Reminiscere [09.03.1528] geschehen

vii gr iii d hat man wolff petzlern durch gott[es] willen er- lassenn den Armen huther in der Kleinen Jacoffs gassenn das Er an seinem geschosse zcugeben nicht vormocht hat Dinstags Nach Reminiscere [10.03.1528] geschehen

iii gr iiii d i h Seindt durch gott[es] willen Erlassen der keyserin In der Nawengassen hats nicht vormocht an Irem geschosse Nachzculassenn freitags Nach Reminiscere [13.03.1528] geschehen

xix gr iii d Seindt der glatEysin durch gott[es] willen Nachge- lassen dye sye nicht vermocht hat dis Jars zcugeben am dinstage nach Letare [24.03.1528] geschehenn

Sum[m]a Lateris i ß vi gr i d i h