Übertragungsseite

Ratsrechnung 1527

image 222 of 242
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 348[r]

liii groschen hadt man am tage Thome [21.12..1527] yn vorrath der fursten Kuchen zcukauffen ausgegebenn seindt auch aws des schencken Register alhie her vorzceichent wurden

xlii gr hansen heynen dem kupfferschmide yn vorrath der Kuchen alhie gekaufft vnd yme am Montage Nach Anthonii [20.01.1528] bezcalth

xl groschen hat man des Stadtschreibers dyhner gebenn von dyser arbeit das Jar lang vber zcuthuen Nemlich xx gr von den gebreuden aller burger zcuuorzeichnen It[em] x gr von den gekaufften weynen anzcu- schreibenn vnd x gr von den gebrechen der feurstette vnd sunst des Jars vier mal anzcuzceichnen Donerstags Nach Co[n]uersio[nis] Pauli [30.01.1528] yme dis yar entricht

viii gr hansen des AusReitters weybe abermals von Neunzcehen stucken des Radts gereths zcuwaschen vnd Rollenn freitags Nach Valentini [21.02.1528] yr vorgnugt

x gr vor Eyn gros forlege schlos wolff Lindenern bezcalt Mit 2 schlusseln am Montage Nach Mathie [02.03.1528] geschriben

ii schog xliiii gr 4 d i h haben dis Jar gestanden dye zcwu collation vor fassnacht am Montage vnd dinstage nach Esto Michi [24. und 25.02.1528] wie von altters herkomen gehaltt{en] vor allerhande Kost vnd getrencke freitags Nach Esto Michi [28.02.1528] angeschriebenn

iii gr Jacoff kathe hieuon anzcurichten gegebenn wie dann zcuuor vbelich gewesen ist

Sum[m]a Lateris v schogk xx gr 4 d i h