Übertragungsseite

Ratsrechnung 1529

image 55 of 247
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 517v]

Czu den altarie[n] vnd widerkeufflichenn Zcinnßenn

xxx gr vi d dem Prior zu Sant Moritz nach hergebra- chter vbung halb Walpurg[is] vnd halb michae- lis vortagte zcynß Seynd yme selbst die Erste helffte Freytags nach Ascensionis d[omi]ni [07.05.1529] vnd die Ander helffte Freytags nach O[mniu]m Sanctor[um] [05.11.1529] vorgnugt

v schogk xv gr An der goldtzal xv guld[en] halb walpurg[is] vnd halb Michaelis vortagter widderkeufflicher zcynße der Eptissin zu Langendorff von der schmidt- hoefferin wegen zustendig Seynd Ir diß Jar halb dinhstags nach Exaudi [11.05.1529] vnd die Ander helffte donner- stag nach Francisci [07.10.1529] Lauths vbergebner Quitantz entricht Seyndt hiuor der schmidthoefferin geg[en] Leyptzig geantworth sollen Aber Nuhn der Eptissin zu Langendorff vide sup[ra] Eod[em] titulo Anno 28 geantwort word[en]

xiii schogk an der goldtzall xl guld[en] auff achthundert guld[en] heuptsum[m]a halb walpurg[is] vnd halb Michael[is] vortagter widderkeufflicher zcynße Frawen Gerdrut der Thilo Linckyn [?] zu Eyßleuben[n] zustendig die seyndt Ir diß Jar halb Am mitwochen nach Exaudi [12.05.1529] auff geburliche Quitantz Aber die Ander helfft seynd Cristoff werter von halle als der Rincken Ohmen[n] dem sy solche heuptsum[m]a [gestrichen] vnd zcynß nuhn hin [/gestrichen] der achthundert gulden vnd xl gulden Jerlichs zcynß nuhn hinforder zu heben geeygent vnd zugestelt wie dan Auch der hauptbrieffe von der Thilo Linckyn der Rath entpfangen vnd auff gemelten Cristoff werther diß Jar vorandert wie man dan Im Copial buch der heuptvor- schreybung Clar befunden wirdt das hiebey Sunderlich zu Mercken ist

Sum[m]a Later[is] xix schogk xlv gr vi d