Übertragungsseite

Ratsrechnung 1529

image 66 of 247
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 523[r]

ii schogk xxxvi gr hat der her[r] Chem[m]erer M[a]g[iste]r Petrus auffym Nawen Jars margt zu Leyptzigk do er sussen weyn Kaufft vnd andere Raths geschefft außgericht zu Notturfftiger zcerung außgeben vnd hat alßo den furman der den Sussen weyn gefurtht zum teyl mit vorzcerth mitwochen[n] Abgereyhst vnd Suntags widder haym[m] Kome[n]

vii schogk xvii gr haben diie hern[n] Burgermeyster Johan Gebstedt Doctor Veyt glockene Heynrich Topfer der Elter Johan Kirchdorffer Johan Nobis vnd der Stadtschreyber vierzcehen p[er}son vnd xi pferdt zu Nottdurfftiger zcerung außgeben do sy vor Stadthalter vnd Rethen mit dem Nawen Richter Etzlicher gebrechen vnd InJurien halben gehandelt Ist letzlich In der guth vortragen Auch der Turckensteur das der Rath vorhofft die steur von allen guthern die die burger Im weych- bildt haben zu nehmen des Stadthalter vnd Rethe nicht gestehn wollen desgleychen das der Richter vndersteth Raum Im weychbilde zu scheunen bawen außgericht mit eyn geschloß der Collation ßo die hern[n] Im widder haymKomen zu Clauß Brandis be- hausung vorzcerth Act[um] Sontags Montags dinstags vnd Mitwochen nach Anthonii [22. bis 25.01.1530]

xlviii gr Id[em] dem Doctor dieselbige vier tage [22. bis 25.01.1530] von seyne[m] geschirr zu furlon Jden tag xii gr

ii gr hat der Er[r] Doctor tranckgelt auffym schloß geben do er zwu nacht gelegen

v gr vii d i h hat der Stadtvoyt dor er widderant- wort vnd brieff der Turcken steur vnd ander Raths sachen Stathalter vnd Rethen gebracht freytags nach [gestrichen]Conuersion[is] Sancti[/gestrichen] Mauri [22.10.1529] [getrichen]Pauli[/gestrichen] gescheen

Sum[m]a Later[is] x schogk xlviii gr vii d i h