Übertragungsseite

Ratsrechnung 1529

image 173 of 247
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 576v]

vi gr auff eyn eyll Ir funff das wilde wasser auff dem anger Freytags nach Laurentii [13.08.1529] abgestochen hette sunsten die Kalgkoffen Ertrenckt

xiiii gr eyn wochenlon vnd drey tag Ir dreyen haben haben [so!] zwen tag vnd eyn nacht das wilde wasser vom Kalckoffen außgetragen Jd[en] eyn tag ii/ [1,5] gr ist auch die wochen nach Laurentii [W. nach 10.08.1529] gescheen

ix gr eyn wochenlon Irn sechsen ßo die pferdt pfutzen abge- stochen auch diße wochen [W. nach 10.08.1529] gescheen

iii gr Ir zwayen[n] welche Itzlicher eyn tage dem voyth wo er des grosser wassers halben zu schigken gehabt zur hande gelauffen

ii/ [1,5] gr eym tagloner hat den Kerner helffen holtz laden In die zcygel- scheun diße wochen [W. nach 10.08.1529] gescheen

iii gr ii taglon Ir zwayen haben das fallendt Regenwasser vom grossen Regen außgetragen vnd hinweg gefertiget

iii gr ii taglon zwayen helfferKnechten haben schuth In den graben hinder dem zcygel vnd Kalgoffen fur das wilde wasser gefurth alles die wochen nach Laurentii [W. nach 10.08.1529] gescheen

x gr eyn wochenlon eyne[m] der affterschlege [Grimm: Äste und Wipfel] vnd sunhst grob holtz zum zcygelhoff zu gebrauchen zurspalten die wochen nach assumptio[nis] Marie [W. nach 15.08.1529] Jd[en] tag xx l d

v gr des apt Forster zu Sant Goergen von etzlichem Reyßholtz von den grossen Eychen abzuschneyten seyn In Zcygell- hoff komen diße wochen [W. nach 15.08.1529] gescheen

iiii gr deß Raths Forster hat auch Etzliche eychen gefellet Im Bucholtz vnd affterschleg In zcygelscheun davon gehawen ist auch die woch nach assumptio[nis] marie [W. nach 15.08.1529] gescheen

Sum[m]a Later[is] lviii gr iiii d i h