Übertragungsseite

Ratsrechnung 1529

image 210 of 247
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 595[r]

Wiuil das Krigsvolck der virtzigk geruster knechte die der Rath auff den Turcken geruhst gestandenn

iii schogk xlii gr haben die hern Burgermeyster Veyt glock- ener heynrich Thayn der her Licentiat Ambrosi[us] dorffer Greger Glockener vnd der Stadtschreyber viii person vi pferde zu Notturffiger zcerung auß- geben do man zu Zceytz mit Stathalter vnd Rethen sampt den Stenden des Stiffts daselbst welcher gestalt das Krigs folcke widder den Turcken zu schigk[en] bestalt sol werden gehandelt sampt Andern Raths geschefften vnd den prediger belan- gende außgericht zwu nacht vnd anderhalb tag aussen gewehst vnd Im widderkomen bey Claus Brand[is] dem gast geben In beyweßen beder Che[m]- merer die Abent Collation gehalten act[um] Mon- tags dinstags vnd Mitwochen nach Crispini [25. bis 27.10.1529]

x schogk v gr iii d hundert vnd xxviii/ [127,5] Ellen leber- farb Tuch drey vnd zwantzig KrigsKnechte[n] In hossen vnd Wames auff den Turcken zugk nach deme es winter zceyt vnd Kaldt gewehst eyne[m] v Ellen vnd zum teyll vi/ [5,5] Ellen auff die hande zu cleydung gegeben vnd von weme das genohme[n] vnd was eyn Itzliche Elle gestand[en] wirt Im Rapiat eygentlch befunden

v schogk xxxi gr vor hundert xiii Ellen gelb futtertuch den Knechten vnder des Leberfarb tuch gefuttert was aber Jde Elle gestanden vnd bey weme das genohmen wirt Im Rapiat angezceygt

xxiiii gr von obgedachtem Leberfarben tuch von Jder Ellen ii l d zu scheren gegeben

ii schogk xv gr schneyderlon xxiii Knechten vnd Etzlichen auß gunst von eynem Jglich cleydt v gr vnd zum teyll vi gr zu Machenlon geben Ist alles den Knechten welche nicht gelt genohmen auff die hande geben die woche Symonis vnd Jude [W. nach 28.10.1529] gescheen

Sum[m]a Later[is] xxi schogk lvii gr iii d