Übertragungsseite

Ratsrechnung 1530

image 37 of 221
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 16v]

Geschenck Vnserm gnedi- gen hern von Neunburg s[einer] f[ürstlichen] g[naden] Rethen

i ß vi gr vi dvor viii Stobiche R[heinischen] w[ein] die K[anne] vor 22 l d vnd iiii Stobiche bier hat man[n] dem hern[n] Stathal- ter von Zceytz auff viermall alwege ii Stob[chen] weyn vnd eyn Stob[chen] bier Ins Richters behau- sung Montag Dinstag vnd Mitwochen nach M[isericord]ia d[omi]mi [02. bis 04.05.1530] abent vnd morges zu geschenck geschigt

xvii gr iii d vor ii Stobiche R[heinischen] w[ein] vnd ii Stob[chen] bier hat man dem Cham[m]ermeyster von Zceytz auff Son- tage Exaudi den abent vnd folgendt mo[n]tag zu mittag [29. und 30.05.1530] auff zwaymall Ins Richters haus zu geschenck gegeben

viii gr vor i Stob[chen] R[heinischen] w[ein] vnd eyn Stob[chen] bier dem Schosser von Czeytz Sontags nach Corp[or]is Cristi [21.07.1530] Ins Richters hauß zu geschenck geschigt

Nota dem Schosser von Zceytz gebureth nicht zu schen- cken Ist auff diß mall vorsehen vnd hindern hern[n] auß anhaltung hannßen dohnners gescheen

lii gr vor zwu Thonna bier sampt den Thonnen hat man[n] dem hern Stathalter zu Zceytz auß bewegend[en] vrsach montags nach Dionisii [10.10.1530] gegen Zceytz geschigt vnd damit vorEhret word[en]

ii ß xl gr hern[n] Johan Kirchdorffer vor ii faß Neunburgisch bier die man[n] nach alter gewohnheyt neben xvi scheffell Saltz dem Ern[n] Stathalter vnd Rethen an Stadt vnsers g[nädigen] h[errn] von Neunburgk geg[en] Zceytz mo[n]tags nach putatio[nis] [wohl Circumcisionis domini: 02.01.1531] geschigt

Sum[m]a Later[is] v ß vier gr