Übertragungsseite

Ratsrechnung 1530

image 85 of 221
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 40v]

xxxvii gr iii wochenlon Ir funff ßo stende vnd schleher buden auffgereumpt vnd widder zu Recht geschigt xviii tag zusamen[n] gerechent Jhe eyne[m] eyn tag ii/ [1,5] gr die wochen nach Kiliani [W. nach 08.07.1530] gescheen

vi/ [5,5] gr gemeyne[n] arbeytern die man[n] Im Gewanthauß mit Fenhsterlidden abnehmen widder angehangen vnd ander arbeyt gethan auch die woche Ki- liani [W. nach 08.07.1530] gescheen

liiii gr hat man[n] hans moller vnd lang Caspar xii taglon Jd[en] eyn tag iii gr It[em] hans Steyger hans Engel- hart vnd Caspar Reyttell xiiii tag Jdem eyn tag ii gr vor essen vnd Trincken zu lohne geben haben den hern[n] denn Jarmargt auffym Buttermargt geholffen

xlv gr Kilian Bierlach von holtzhausen Toll vnd Portzigk haben Itzlicher Funff tag In der wagk helffen zu sehen Jd[en] eyn tag vor Essen vnd Trin- cken iii gr ist diße wochen Kiliani [W. nach 08.07.1530] bezcalt vnd diß Jar vmb der Flachswagen eyn Knecht zugelegt word[en] das hie zu mercken ist

i ß iii gr Er[r] Thomas gebawr welcher den dreyen Rathshern[n] des Regirenden Raths nemlich Sixtus Seyda Tho- mas leub vnd Peter henckell helff[en] das puttergelt eynnehmen fur seyn muhe gegeben

i ß Er[r] Jacoff Doringk das Er die fisch vorzceychent genohme[n] dieweyll die hern[n] des Raths an Andern Orthern gebraucht seynd Ime an seym geschoß donnerstag nach laurentii [11.08.1530] abgerechent

Sum[m]a Later[is] iiii ß xxiiii gr iiii d i h