Übertragungsseite

Ratsrechnung 1530

image 86 of 221
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 41[r]

xx gr hans hagel das er den Jarmargt vber den Born[n] auff dem margt vorwarth ist seyn genant lon

xxxiii gr iii d dem Stadtschreyber nemlich xx gr Jar- margtgelt x gr vor die Kost vnd x alde gr fur die handtschuw wie von alters her Komen[n] ist yme den Jarmargt vorgnugt

xxxiii gr iii d dem Stadtvoyth hans meckler seyn Jar- margtgelt wie Itzo vom Stadtschreyber angezceygt handtschwu vnd Kostgelt

xxx gr den dreyen dynnern als nemlich wentzell han- dorff dem außreuter Bernhart Karge vnd wentzel Kulbach Jdem x gr vor seyn Jar- margt vnd Kostgelt mitwochen nach visita- tio[nis] Marie [06.07.1530] gegeben

v gr Goergen dem Botten wie von alters herKomen[n] auch zu seyne[m] Jarmargt vnd Tranckgelt gegeben

xxxviii gr hat man[n] Symon[n] dem zugelegten Knecht eylff tag Jden tag iiii/ [3,5] gr geben das Er den hern Stadvoyth vnd Knechten tag vnd nacht zur handt gewehst vnd beygestand[en]

[Rand]No[ta][/Rand] vi gr hanß Lutzener das Er Im margt In der Jacoffs gassen zu den Sicheln [?] wagen gesehen vnd die In die Naw gassen geweyhst haben aber nicht wollen darInnen stehn vnd auff die freyheyt gezcogen Ist yn zu gesigt hinforde In der Jacoffs gassen zu lassen wie vor alters das hie zu mergken ist

Sum[m]a Latter[is] ii gr xlv gr vi d