Übertragungsseite

Ratsrechnung 1530

image 104 of 221
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 50[r]

Wechtern Hausman Circklern thormlegern vmbgehern vnnd thorhuthern

i ß ii gr hat eyn Rath diß Jar zugebuhst vber das wache- gelt ßo vil das die burger Jder zwen gr gegeb[en] welche von vierhundert vnd xxix burger die do gegeben haben xiiii schogk vnd xx gr erreycht vnd ist diß Jar das wachegelt zu Som[mer]zceyt von Judica [03.04.1530] bis auff Michaelis [29.09.1530] xxv wochen Jde woche eynem wechter iiii gr zurechen auff vier wechter macht vi ß xl gr Aber von winterlicher Zceyth als von Michaelis bis widd auff letare [19.03.1531] welchs xxvi wochen gewehsenn seyndt Jdem dersselbigen wechter eynem eyn wochen v gr zu rechen macht das wochenlon viii ß xl gr Erreycht alßo semptlich xiiii ß xx gr dißer vier nachtwechtern als lange diß Jar gewehst hat gegeben So nuhn der burger gegeben wach- gelt darvon abgezogen wirdet bleybt Eben des Raths zubuß wie oben angezceygt

i ß x gr vi d vier thurmlager diß Jar vber des Tags zugesehen vnd gethurmlaget am guthen Freytag [08.04.1530] vormittage In Osterfeyrtagen [ab 10.04.1530] vnd pfingst heyl- tagen [ab 05.06.1530] am tag assumptio[nis] Marie [15.08.1530] vnd Inn weyhenecht Feyrtagen [ab 25.12.] an den vier thorn der Stadt als nemlich dem Mergen Jacoffs vihe vnd Salzthore liii tag [gestrichen]tag[/gestrichen] gewehst Jden tag xii d laufft alßo hoch ßo mans Recht Rechennt wie Im Rapiath befunden

Sum[m]a Lateris ii ß xii gr vi d