Übertragungsseite

Ratsrechnung 1530

image 105 of 221
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 50v]

xv ß iii gr seyndt diß Jar dem haußman[n]e die die eynvndfunfftzig wochen zu seynem woche- lichen vnd gantzen Jardinhste gegeben Jde wochen achtzcehen gr zu rechen laufft alßo hoch eygetlich zu rechen

viii ß xxx gr seyndt diß Jar dem beywechter hans Kruger auff Sant wentzels thurme zu wochelichem vordinhst gegeben Jde wochen x gr darvmb das er die halbe nacht vor sich vnd die gantze nach beneben dem haußman wache Ist alßo vor dreien [?] Jarn von Rethen beschlossen Ist diß Jar abermals gehald[en] worden darzu gibt der bierruffer Jde wochen zu hulffe ii gr davon besihe den tittell gemeyner EynNahme

iii ß xxiiii gr seynd diß Jar dreyen[n] Nachtwechtern auff dem Mergen Jacoffs vnd Saltzthore Jdem woche- lich eynenn schilling zu rechen zu Irem Jarvor- dinhst gegeben von li wochen Kompt eym zu seym Anteyll i ß viii gr leufft alßo hoch auff drey p[er]son vnd alßo vil wochen

ii ß xxxiii gr eynem besundern wechtern auff vihethore diße li wochen Jde wochen iii gr zu rechen leufft alßo hoch

i ß vii gr Matt[es] Jacoff diß Jar vor lxxii pfundt Ohell auff den thurm zu S[ankt] Wentzell diß Jar gebraucht wie das Rapiat außweyhst

Sum[m]a Lateris xxx ß lii gr