Übertragungsseite

Ratsrechnung 1518

image 56 of 186
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 241v]

ii ß xvii gr haben vor Zcerung ausgegeben der Burg[er]meister M[a]g[iste]r Johan Schmidt Sampt dem Stadtschreiber mit Einem Knechte vndt zcweien pferden zcw Erffurdt Dinstag Mithwoch Donerstag vndt Freitag nach Simonis vnd Jude [02. bis 05.11.1518] Als sie acht- hundert gulden daselbst Bey den Testamentarien Ern Gunthern Franstedts [?] geholt haben

vi gr haben der Burg[er]meister Schmidt vndt Er Johan gresler zcu Weissenfels ausgegeben als sye auff befehel des Radts Ethwas gewerbs des Newen Richters halb Valten Kathers Beym Burg[er]meister Stencken [?] aus- gericht haben Dinstags nach Allerheiligen tage [02.11.1518] geschehen

xxxviii gr der Burger]meister M[a]g[iste]r Johan Schmidt Sampt dem Chemrer Duringe Einem Knechte vnndt zcweyen pferden zcu Jhena ausgegeben Als sie da selbst der Fursten Holtzs halb Auch vmb Er Jacoff von Taubenheyms Sachen der teyenburg halb Auch Friderich von Duhnen schuldt die Hundert f belangende Bey vnser gnedigsten vnd g[nedigen] herrn Rethen alda vorsamelt Ansuchung gethan vndt Radt geholt Als daselbst auch vnsere gnedigste vnd gnedige Herren personlich gewesen Ist alles Freitags nach Lucie [17.12.1518] vorzceichent wurden

Sum[m]a Lateris iii ß i gr