Übertragungsseite

Ratsrechnung 1519

image 123 of 151
Diese Übertragung ist vollständig!

[f 368v]

xlviii gr [gestrichen]gr[/gestrichen] vor iiii fas Sussebir auch dis Jhar zcum Selbade yhe Ein fas vmb xii gr gekaufft Seindt alle Sigemundt Zcebickers geweßen

i ß lviii g iii d hadt gestanden Die Erste Collacion als die Herrn gebadt haben Donerstags nach Pauli [30.06..1519] gehaltten Sampt dem Frwebissen So die Herrn welche Spende ausgegeben am freitag do die Spende gegeben genom[m]en vor fleisch Eyer putter Speck hunner Keße vnd getrencke etc. [gestrichen]gestanden[/gestrichen]

iiii gr iii d Meister Jacofen dem Koche von dysem BadeEssen zcuzcubereitten zcu Lone gegeb[en] dauon kumen seinem [gestrichen]Maydt[/gestrichen] Dyner anstadt Einer Maydt xii d zcu trangkgelde Sex[ta] po[st] Valentini [19.02.1920] vorgnugt

ii ß xliii gr v d vor allerhande Speyße Fleisch Wurtze Speck Hun[n]er Puter Eyer Essig Kollen vndt andere Notdurfft des HerrnEssens das wie ge- wonlich Am Mo[n]tage nach Pu[ri]fication[is] [wohl: Mariae] [06.02.1520] auff dis Jar yst gehaltten wurden ausgegebenn

iiii ß lvii gr iii d vor das getrencke zcu dysem SpendEssen Als nemlich xxxxi [?] gr vor zcwu thonnen Byr It[em] vor viii/ [7,5] st[übchen] Franckenwein zcu gr Item vor viii/ [7,5] st[übchen] Malmasier die Kanne vor v gr vnd iiii/ [3,5] st[übchen] Reinfall die Kanne zcu viii [hoch]a[/hoch] gr Leufft also hoch ut p[atet] diligenter Calculanti

Sum[m]a Lateris x ß xxxi gr v d