Übertragungsseite

Ratsrechnung 1520

image 157 of 192
Diese Übertragung ist vollständig!

[f] 77[r]

v gr Etzlichen Andern Krigern der man mit keynen fugen [Grimm: Fug auch = Weise] hadt loswerden Mugen zcu Ritterzcerung Sonnabendts Nach Cruc[is] [wohl: inventionis C.] [05.05.1520] gegeben

i gr Einem tromeschlager zcu trangkgelde gegeben darumb das Er an tage Corporis christi [07.06 1520] vffen abendt vor der Bruder tische hofirth [Grimm: hofieren auch = musizieren] hadt

ii gr denn BurgersKindern mit Irem apffel Konninge als sie den Radt Nach hergebrachter Vbung angesungen freitags Nach Assumptio[nis] Marie [17.09.1520] gegeben

ii gr dem Hauptmanne zcu trangkgelde als Er alhie widderumb hadt werben wollen Montags Nach Epiphanie d[omi]ni [07.01.1521] gegeben

x gr dem LandtKnechte von Weysenfels zcum Newen Jhare gegeben nach hergebrachter Vbung Son- nabendts Nach Erhardi [12.01.1521] geschehen

x gr Dem LandtKnechte von Eyßenberg Nach altter ge- wonheidt zcum Newen Jare freitags Nach Anthonii [18.01.1521] gegeben

v gr v[nsers] g[nedigen] h[errn] von Numburgk fuesbotten Nickeln mit der Einen Handt Als yme auch aus Langwirigem gebrauch vnd Herkomen geburth Donerstag nach Sanct Dorotheen tage [07.02.1521] gegeben

Sum[m]a Lateris xxxv gr